Gritzke Lasertechnik OHG

Herzlich Willkommen bei der Gritzke Lasertechnik OHG - Ihr Speziallist für Maschinensteuerungen, Baggersysteme, Baggersicherheitssysteme, Radlader-Planiersysteme, Lasersysteme sowie Vermessungs-Equipment.

Als erstes und einziges deutsches Unternehmen hat die Firma Gritzke in den Jahren 2010 bis 2014 Nivellierautomatik-systeme für Planiermaschinen - Bagger sowie Sondermaschinen mit modernster CAN Open-Technologie und einfacher deutscher Menüführung entwickelt und gebaut. Die Systeme wurden stetig weiter entwickelt und erfolgreich auf dem Europäischen Markt etabliert.

Leistungsfähige Elektronik und Programmierung / Know-how und die Software-Hoheit im Hause (so lassen sich Softwareänderungen und individuelle Kundenwünsche kurzfristig realisieren).

Besser, einfach, kostenoptimiert - Konkurrenzprodukte zu berücksichtigen und hauptsächlich das eigene Wissen und eigene innovative Ideen umszusetzen, war und ist unser Credo - also nicht nur besser auch kostengünstiger.

Bagger-Tiefenkontrollsysteme

Baumaschinen - Steuerungen

Radlader-Planiersysteme

Sonder-
anwendungen

Bagger-Sicherheitssysteme

Nivelliersysteme für Baumaschinen

Planiermaschinen mit Nivellierautomatik

Vermessungs-Equipment

NEWS

Sehr geehrte "Alt-Kunden",
sehr geehrte "Neu-Kunden",
sehr geehrte "Zukunfts-Kunden",
sehr geehrte Damen und Herren,
 

es ist bekannt mit welchen bösartigen Machenschaften und Verleumdungen einige  Wettbewerber  agieren – selbst bekommen sie fast nichts auf die Reihe, aber sind der Meinung, mit dümmlichen, falschen Parolen zu schädigen – die neueste Dämlichkeit ist, dass vorsätzlich falsch verbreitet wird, dass unsere schönes Unternehmen aufhört zu existieren – hier der Hinweis, dass wir mit großer Freude 2022 unser 50ig- jähriges Jubiläum feiern, und dass die Zukunft unseres Unternehmens für die nächsten „fünfzig Jahre“ gesichert ist – u.a. bestehen langjährige Arbeitsverträge und Kooperationsverträge.

Sollten Sie entsprechend auch von solchen Verleumdungen erfahren, so bitte wir um eine Information – als „DANKESCHÖN“  erhalten Sie von uns ein Vermessungsgerät, welches Sie sich bei  einem Besuch in unsere Firma entsprechend abholen.

 

 

- die neue Gritzke-Broschüre ist da -

mit unserer neuen Broschüre "intelligente Systeme aus dem Hause Gritzke" erhalten Sie einen Einblick in unser umfassendes Produktportfolio an Anzeige- / Steuerungssysteme für Baumaschinen.

Die Systeme wurden von uns selbst entwickelt und wir haben beonderen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt.

Mit diesem Link erhalten Sie die PDF-Version der Broschüre.

Gerne schicken wir Ihnen auch auf dem Postwege ein Exemplar zu - bitte kontaktieren Sie uns unter

Tel.: 05261 97 70 12 oder info@gritzke.de

 

Aktuelles

April 2020: Tiefenkontrollsystem für Drainagemaschinen oder Grabenfräsen

Das System ermöglicht die vollautomatische Höhenkontrolle des Schwertes einer Grabenfräse- oder Drainagemaschine.

Als einziges System auf dem Markt besitzt das Gritzke System GRI-DA2 einen Neigungssensor - dieser kompensiert den Höhenfehler bei einer Neigungs-änderung des Auslegers. Der Sensor misst die Neigung des Auslegers bzw. des Pfluges und passt die Tiefe bei Winkelveränderungen an.

Der am Elektromasten befestigte Laserempfänger nimmt das Signal eines Neigungslasers auf und hält mit Hilfe einer Steuereinheit das Schwert auf einer vorgegebenen Tiefe.

März 2020: Erfolgreiche Inbetriebnahme

Die Gritzke Lasertechnik OHG erhielt den Auftrag über eine Höhenbegrenzung für einen MTW695 (Motorturmwagen) mit einem Palfinger Kran. Die bewährte Gritzke Höhenbegrenzung GRI-B4 wurde den speziellen Anforderungen (Teleskoparm) angepasst und erfolgreich in Betrieb genommen (DB-Abnahme). Das System GRI-B4/3 beinhaltet u.a. einen hochwertigen Seilzugsensor und hochgenaue Neigungssensoren. Die Stromversorgung der Sensoren und die Kommunikation erfolgt durch die maschinenseitige Drehdurchführung.

Das System begrenzt die max. Höhe der Arme und des Korbes.

März 2020: Hub-Höhenbegrenzung für Umschlagbagger

Arbeitet ein Umschlagbagger in einer Halle, wird oft das Hallendach beschädigt. Die Gritzke Hub-Höhen-begrenzung GRI-B4 mit Neigungssensoren der neuesten Generation verhindert dies.

Bei dem System werden 3 Sensoren (Ausleger, Verstell-ausleger und Stiel) verwendet. Die Arbeits-geschwindigkeit wird nicht beeinflusst - das System schaltet (proportional) bei Erreichen einer vorher definierten Höhe ab (ein Vorwarnbereich wird ebenfalls festgelegt).

Herbst 2019: Neigungskontrollsystem für Rammgeräte am Bagger

Bei diesem einzigartigen System handelt es sich um die "Senkrechthaltung" des Trägers. Der Maschinist sieht auf dem Grafikdisplay eine Dosenlibelle, die ihm hilft, den Träger senkrecht zu halten. Der verwendete Neigungssensor der neuesten Generation besitzt eine maximale Stoß- und Vibrationsfestigkeit - daher ist das System besonders für einen rauhen Baustelleneinsatz bestens geeignet.

Sommer 2019: Großbaustelle MegaHub Lehrte

Die Aufgabe ist u.a 6, jeweils 700m lange Umschlaggleise und eine Kranbahn für bis zu 6 Hochleistungs-Portalkränen zu bauen. Die jeweiligen Gleise werden in einzelne Betonformteile ( pro Bauteil ca. 23 Tonnen ) verlegt und entsprechend der Aufgabe waren die Forderungen für den entsprechenden Unterbau der Formteile eine Planiergenauigkeit von 1 Millimeter und der Möglichkeit einer hydraulischen Materialabgabe während des Planiervorgangs.

Bei mehreren Tests konnte sich die Gritzke Lasertechnik OHG mit der Planiermaschine PlanFix2 gegen die Mitbewerber durchsetzen.

Sommer 2019: Vorsatzgrader mit Scharverdrehung

Nach aufwendiger Programierung und Systemstests ist es uns gelungen eine Nivellierautomatik mit Scharverdrehung für Grader bzw. Vorsatzgrader zu entwickeln. Das modular aufgebaute System beinhaltet einen Querneigs- Längsneigungs- und Drehsensor um die Ausrichtung der Schar zu erfassen. 

Frühjahr 2019: Lasergesteuertes 8-Wege-Planierschild

Der Straßenbau und Galabau zeigt Lücken auf, wenn es zu effektivem und exatkten arbeiten kommt. Wo man bislang viel Personaleinsatz brauchte und diverse Maschinen zu groß waren, zeigen wir wie es zeitsparend mit einem innovativem Planierschild an einem 6t Bagger funktioniert.

Klicken Sie auf das Bild und Sie gelangen zu der System-Broschüre.

 

Heidrun Gritzke                                                Meister + Dipl.-Ing. Rolf Oschatz