Gritzke Lasertechnik OHG

Als erstes und einziges deutsches Unternehmen hat die Firma Gritzke in den Jahren 2011 bis 2014 Nivellierautomatiksysteme für Planiermaschinen - Bagger sowie Sondermaschinen mit modernster CAN Open-Technologie und einfacher deutscher Menüführung entwickelt und gebaut.

Bagger-Kontrollsysteme

Baumaschinen - Steuerungen

Radlader-Planiersysteme

Sonder-
anwendungen

NEWS

- die neue Gritzke-Broschüre ist da -

mit unserer neuen Broschüre "intelligente Systeme aus dem Hause Gritzke" erhalten Sie einen Einblick in unser umfassendes Produktportfolio an Anzeige- / Steuerungssysteme für Baumaschinen.

Die Systeme wurden von uns selbst entwickelt und wir haben beonderen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt.

Mit diesem Link erhalten Sie die PDF-Version der Broschüre.

Gerne schicken wir Ihnen auch auf dem Postwege ein Exemplar zu - bitte kontaktieren Sie uns unter

Tel.: 05261 97 70 12 oder info@gritzke.de

 

Aktuelles

Wiederaufnahme der Geschäftsbezieheungen mit Israel

Nach mehr als 20 Jahren ist es der Firma Gritzke gelungen die Geschäftsbeziehung mit Israel wieder aufzunehmen. Eines der größten Bauunternehmen des Landes, die Firma Badwi and Sons Ltd. hat mehrere Baumaschinen-Steuerungen ( Grader-/ und Baggersysteme GRI-GR / GRI-B2 ) für den Straßenbau bestellt. Entsprechend unserem Vorschlag testete die Firma Badwi and Sons Ltd. zuerst die Systeme der Mitbewerber und nach unseren Präsentationen wurde sich für die Maschinensteuerungs- und Kontrollsysteme aus dem Hause Gritzke entschieden.

 

 

Großbaustelle MegaHub Lehrte

Die Gritzke Lasertechnik OHG hat den Auftrag für das Deutsche Bahn AG Projekt MegaHub in Lehrte von der

     Firma
     Albert Fischer GmbH
     Heilswannenweg 53
     31008 Elze
 

erhalten.

Auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs Lehrte wird eine neue Schnellumschlaganlage, der MegaHub, errichtet. Mit Hochleistungs-Portalkränen und einer neuartigen Sortieranlage werden hier Güter wesentlich effizienter umgeschlagen.

Die Aufgabe ist u.a 6, jeweils 700m lange Umschlaggleise und eine Kranbahn für bis zu 6 Hochleistungs-Portalkränen zu bauen. Die jeweiligen Gleise werden in einzelne Betonformteile ( pro Bauteil ca. 23 Tonnen ) verlegt und entsprechend der Aufgabe waren die Forderungen für den entsprechenden Unterbau der Formteile eine Planiergenauigkeit von 1 Millimeter und der Möglichkeit einer hydraulischen Materialabgabe während des Planiervorgangs.

Bei mehreren Tests konnte sich die Gritzke Lasertechnik OHG mit der Planiermaschine PlanFix2 gegen die Mitbewerber durchsetzen.

 

 

Kombinierte Bagger-Tiefenkontrolle mit Höhenbegrenzung

Für ihre aktuellen Bauvorhaben (u.a Gleisbau, Trassenbau, Straßenbahnbau) hat die

    Firma
    Friedrich Duensing GmbH
    Kleeblattstraße 2
    31535 Neustadt
 
das neue Gritzke-System Bagger-Tiefenkontrolle mit Höhenbegrenzung (GRI-B2 + GRI-B4) bestellt. Aktuell werden 3 Bagger mit diesem System ausgerüstet. Mit dem neuen System kann der Maschinist effektiv und schnell auch in Gefahrenbereichen (unter Hochspannungsleitungen, Fahrdraht, Hallenbereichen) sicher arbeiten.

Hochpräziese Neigungssensoren am Oberwagen, Ausleger (Verstellausleger), Stiel, Löffel (Schwenklöffel) montiert. Beide Systeme, die Tiefenkontrolle sowie die Höhenbegrenzung werten die Signale dieser Sensoren aus. Die Abschaltung erfolgt über Proportional-Ventile.

 

 

Neuheit aus dem Hause Gritzke - Vorsatzgrader mit Scharverdrehung

Nach aufwendiger Programierung und Systemstests ist es uns gelungen eine Nivellierautomatik mit Scharverdrehung für Grader bzw. Vorsatzgrader zu entwickeln. Das modular aufgebaute System beinhaltet einen Querneigs- Längsneigungs- und Drehsensor um die Ausrichtung der Schar zu erfassen. 

Neuheit aus dem Hause Gritzke - Neigungskontrollsystem für Rammgeräte am Bagger

Bei diesem einzigartigen System handelt es sich um die "Senkrechthaltung" des Trägers. Der Maschinist sieht auf dem Grafikdisplay eine Dosenlibelle, die ihm hilft, den Träger senkrecht zu halten. Der verwendete Neigungssensor der neuesten Generation besitzt eine maximale Stoß- und Vibrationsfestigkeit - daher ist das System besonders für einen rauhen Baustelleneinsatz bestens geeignet.

Lasergesteuertes 8-Wege-Planierschild

Der Straßenbau und Galabau zeigt Lücken auf, wenn es zu effektivem und exatkten arbeiten kommt. Wo man bislang viel Personaleinsatz brauchte und diverse Maschinen zu groß waren, zeigen wir wie es zeitsparend mit einem innovativem Planierschild an einem 6t Bagger funktioniert.

Klicken Sie auf das Bild und Sie gelangen zu der System-Broschüre.

 Gritzke Systeme im Einsatz

PlanFix1 Planiermaschine - mehr erfahren ....

PlanFix1 mit FräsFix - mehr erfahren ...

PlanFix2 Planiermaschine - mehr erfahren ...

PlanFix2 mit FräsFix - mehr erfahren ...

PlanFix4 Kilver - mehr erfahren ...

PlanFix5 Vorsatzgrader - mehr erfahren ...

Minibagger mit 8-Wegeschild - mehr erfahren ...

Raupensteuerungen - mehr erfahren ...

2D Bagger-Tiefenkontrolle - mehr erfahren ...

Höhen & Schwenkbegrenzungen - mehr erfahren ...

Tiefenbegrenzung - mehr erfahren ...

Sicherheits- und Warnsysteme - mehr erfahren ...

Spurführungssysteme - mehr erfahren ...

Drainagesteuerungen - mehr erfahren ...

Vermessungs-Instrumente - mehr erfahren ...

 

Dipl.-Ing. Rolf Oschatz